Kategorien
Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps

Am Wochenende noch nichts vor?

Finden Sie bei uns viele kleine und große Events, Tipps für Ausflüge oder Konzerte. Unsere Empfehlungen warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden!

Direkt zu: Freitag Samstag Sonntag

Eine verkürzte Form von Veranstaltungs- und Unternehmungs-Tipps für Kurzentschlossene für das anstehende Wochenende hören Sie außerdem jeden Freitag um kurz nach halb neun bei „Susanne am Morgen“


FREITAG

Musik und Geschichten aus der Donaumonarchie
20.05.2022 | 19 Uhr | Konzertsaal der Burg Beeskow

Am Freitagabend können Sie musikalisch eine Reise zurück in die gute alte Zeit machen. Denn ab 19.00 findet im Konzertsaal der Burg Beeskow unter dem Motto – Musik und Geschichten aus der Donaumonarchie eine musikalische Reise statt. Diebeiden Musiker Gerrit Föhlich und Nikita Volov statt nehmen Sie mit in die Zeit der Donaumonarchie Österreich-Ungarn – von ihren Anfängen 1867 bis zu ihrem Ende 1918. Heitere und traurige Geschichten, Anekdoten und Hintergründe, dazu Musik der Zeit – oder besser gesagt: Musik im Spiegel der Zeit – von Johann Strauss, Gustav Mahler, Béla Bártok, oder Anton Dvorák.


SAMSTAG

“Spreewald Comedians“
21.05.2022 | ab 16.00 Uhr | Gleis 3 des Güterbahnhof von Lübbenau

Am Samstag können Sie ab 16:00 Uhr in Lübbenau auf der Bunten Bühne am Gleis 3 des Güterbahnhof von Lübbenau, einen sehr witzigen Nachmittag verbringen. Denn Zwei Kinder- und Jugendkabaretts, zum einen die „Spreewald Comedians“ aus Lübbenau und das Kabarett vom Ensemble Pfiffikus aus Cottbus, haben sich zusammengetan und ein eigenes, freches und witziges Programm auf die Beine gestellt.
Wir wollen was anstoßen, wollen was bewegen, wir sind nicht blind für das, was bei uns nicht stimmt, sagen die jungen Comedians von sich selbst. Das wird ein sehr energiegeladener, temporeicher, frecher und garantiert lustiger Nachmittag mit den Comedians 2.0


SONNTAG

Radrennen
22.05.2022 | ab 10.00 Uhr | Fürstenwalde (Kaufland Parkplatz)

Am Sonntag findet in  Fürstenwalde das beliebte Radrennen: Radkriterium statt.  263 Sportler*innen von Brandenburger Vereinen sind dabei. Bei diesem Radrennen ist festgelegt  wie viele Runden gefahren werden sollen. Jede Runde ist 1,2 Kilometer lang. Los geht es mit drei Runden für Anfänger; die „Jedermänner“ fahren 21. Je nach Rundenanzahl gibt es Punkte. Wer die meisten Punkte hat, ist am Ende der Sieger.
Das erste Rennen startet  um 10:00 Uhr vom Kaufland Parkplatz. Das ganze sportliche Event dauert bis ca. 17:00 Uhr