Kategorien
Allgemein CD der Woche

Bonnie Tyler

Bonnie Tyler - Rocks And HoneyBonnie Tyler mit ihrem neuen Album „Rocks And Honey“

Die blonde Rockröhre mit der unverkennbaren Kratzbürstenstimme kann auf eine fast 40-jährige Karriere zurückblicken und legte mit ihren bekanntesten Songs wie u.a. „Lost In France“ (1976), „It’s A Heartache“ (1977), „Total Eclipse Of The Heart“ (1983), „A Rockin‘ Good Way“ (Duett mit Shakin‘ Stevens; 1983), „Holding Out For A Hero“ (1984) und „Bitterblue“ (1991) den Grundstein ihrer musikalischen Laufbahn.

Zudem wurde sie 1984 für den „Grammy“ und ebenfalls 1984 und 1986 für den „Brit Award“ nominiert. Die Sängerin veröffentlichte von Ende der 70er bis zum Ende der 90er Jahre 14 Studioalben. 2012 gab sie bekannt, dass sie nach über acht Jahren wieder im Studio an neuem Songmaterial arbeitet.

Mit ihrem neuen Album „Rocks And Honey“ beweist Bonnie Tyler nicht nur das sie es noch kann, sondern kehrt zu ihren Wurzeln von rockiger Countrymusik zurück.

Übrigens: Zeitgleich mit Veröffentlichung der des neuen Albums gab Bonnie Tyler bekannt, dass sie mit dem Titel „Believe In Me“ ihr Heimatland England beim diesjährigen Eurovision Song Contest in Malmö vertreten wird.

httpv://www.youtube.com/watch?v=cqXk_FRw62Q

Titelliste
01. This Is Gonna Hurt
02. Sunshine
03. Believe In Me
04. What You Need From Me
05. Crying
06. Little Superstar
07. Flat On The Floor
08. All I Ever Wanted
09. Stubborn
10. Love Is The Knife
11. Lord Help Me
12. Mom
13. You Try
14. Believe In Me